30.05.-01.06.2014 Narzissenfest

Kunst, Kultur und Heimatkunde sind in Österreich hoch gehaltene Güter. Und so ist es dem MALTESER Hospitaldienst Austria ein ganz besonderes Anliegen, es Menschen mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen zu ermöglichen, solch Kultur-Veranstaltungen zu besuchen. Dabei bildet das Narzissen Fest in Altaussee mittlerweile einen Fixpunkt im Malteserkalender.

 

2014 WIEN SD Narzissenfest 02

 

1960 veranstaltete der Fremdenverkehrsverein Bad Aussee das erste Narzissenfest in der Obersteiermark. Dabei werden mit der im Ausserland verbreiteten Sternnarzisse in unzähligen Stunden kunstvolle Figuren gebastelt, die anschließend in einem Stadt- und Bootskorso präsentiert werden. Seit damals ist das Fest stetig gewachsen. Mittlerweile wird das Narzissenfest von Volksmusik, Brauchtum und Handwerk umrahmt und hat sich zu dem Großereignis in der Region etabliert. Die MALTESER besuchen seit Jahren regelmäßig das Narzissenfest und haben dank Unterstützung örtlicher Vereine auch die Möglichkeit, ganz vorne in der ersten Reihe an der Veranstaltung teilzunehmen.

 

2014 WIEN SD Narzissenfest 03

 

Neben dem Besuch der beiden Corso, wird auch die Stadt Bad Aussee besichtigt in der diverse Marktstandler heimische Produkte anbieten, wie zum bespiel: Honig, Lebkuchen, regional-tyische Kunstwerke. Auch traditionelle Handwerker stellen Ihre Produkt aus und zeigen zum Teil die Fertigung von Dirndlkleidern, Lederhosen, Schnitzereien, usw. Natürlich stand auch der traditionelle Besuch des Bierzeltes auf dem Programm.

 

2014 WIEN SD Narzissenfest 04

 

Alle diese Erlebnisse vermitteln unseren Betreuten und Patienten sowie den diensttuenden MALTESERN einen interessanten Einblick in die Traditionen des berühmten Salzkammerguts, welches weit über seine Grenzen hinaus für seine Landschaft, seine Bräuche und sein Handwerk sowie für seine Kulinarik bekannt ist - mitten im Herzen Österreichs.

 

Narzissenfest